28. Oktober 2021

24-Stunden-Filkzirkel

Bei der virtuellen DFDF in einem virtuellen Filkzirkel zu tatsächlich glaube ich gar nicht sooo später Stunde entstand die Idee, dass wir jetzt, wo wir online filken/filken müssen, potenziell einen endlosen Filkzirkel bilden könnten, bei dem Teilnehmer*innen einfach rein- und rausgehen und der virtuell um die Welt wandert, wenn Leute beitreten, ins Bett gehen, wiederkommen usw. … für immer und ewig.

Nun, ein immerwährender Zirkel mag dann vielleicht doch zu ambitioniert erscheinen (sicherlich für einen ersten Versuch ;-)), aber ein 24-Stunden-Filkzirkel erschien uns in der aktuellen Situation als gar nicht sooo unrealistisch. Oder zumindest als eine Mischung aus realistisch/ verrückt genug, um es auszuprobieren.

Als jemand, den es immer juckt, Dinge dann auch umzusetzen und nicht nur anzudenken … haben wir dann auch gleich einen Termin ausgemacht.

Also: Kommt und schließt Euch dem 24-Stunden-Filkzirkel an!

Wann: 20. Juni 2020

Startzeit: 20. Juni, 19.00 Uhr Deutschland/Frankreich/MESZ, 18.00 Uhr Großbritannien, 13.00 Uhr Ost-, 10.00 Uhr Westküste

Endzeit: 24 Stunden später

Ort: Zoom (Link folgt 2 Tage vor der Veranstaltung, geht über die „bleibaufdercouch.de Mailingliste)

Wir nehmen den Zirkel nicht auf und er wird auch nicht gestreamt oder so, diese Sorge sollte also niemanden davon abhalten mitzumachen.

Es gibt eine ein wenig Diskussion zum Zirkel (echt nicht viel) in der “ Bleib auf der Couch! Events“ Facebook-Gruppe und noch weniger in der „Festival of the Livingrooms“ Gruppe und ich habe die Basics auch in den Filk-Kanal bei Discord gepostet, aber was hier ist so ziemlich alles, was man wissen muss, denke ich. Wenn jemand helfen möchte, den Zirkel für ein paar Stunden zu moderieren, meldet euch super gerne bei mir (moderieren bedeutet im Auge zu behalten wer als nächstes mit Singen an der Reihe ist (geht ganz einfach), eventuell laute Mikros stummschalten wenn jemand dies vergessen hat – und noch eventueller vielleicht einen  Zoom-Spammer rauszuschmeißen).

Schreibe einen Kommentar